Programm der Polnischen Filmtage Sommer 2021
  •  Eastern (2019)
    Regie: Piotr Adamski
    Dienstag, 10. August
  •  Der Masseur / Śniegu już nigdy nie będzie (2021)
    Regie: Małgorzata Szumowska
    Mittwoch, 11. August
  •  Supernova (2019)
    Regie: Bartosz Kruhlik
    Freitag, 13. August
  • Jak najdalej stąd / Möglichst weit weg von hier (2020)
    Regie: Piotr Domalewski
    Samstag, 14. August
  • Sweat
    Regie: Magnus von Horn
    Sonntag, 15. August
 

Archiv: Programm 2020

Die 15. Filmwoche konnte zwar nicht stattfinden – aber wir haben uns trotzdem gesehen! Und zwar auf AEG, zu Gast beim Sommernachtfestival: Fürther Str. 244 d (Hof D, vor der Kulturwerkstatt), mit folgenden Filmen:

20_SNFF
Donnerstag, 13. 8. 2020

Kleine Tricks / Sztuczki

Regie: Andrzej Jakimowski

„Sces arbuza?“ („Willscht du Wassermelone?“) lispelt der kleine Stefek den ersten Satz des Filmes – und schon grinst man die Leinwand an, bezaubert von der Magie des Filmes. Ein Film darüber, wie man das Schicksal austricksen, oder wenigstens mit der Vorsehung Poker spielen kann.

mehr…

Sztuczki
Samstag, 15. 8. 2020

Corpus Christi / Boże ciało

Regie: Jan Komasa

Eine unerwartete Gelegenheit macht aus einem jungen Kleinkriminellen plötzlich einen Priester. In der Rolle des neuen Oberhaupts einer kleinen Gemeinde benimmt er sich unkonventionell und erobert das Vertrauen der Menschen.

Oscarnominierung 2020 in der Kategorie Bester Internationaler Film.

mehr…

CorpusChristi
Sonntag, 16. 8. 2020

Das Glück der Welt / Szczęście świata)

Regie: Michał Rosa

Ein Wohnhaus in Schlesien, Sommer 1939. Es steht in einer leeren Landschaft in einer Welt, die es nicht mehr gibt und nie wieder geben wird. Die magische, mythologisierte Realität des Hauses ist voll von ungewöhnlichen Persönlichkeiten und Ideen, die auf eine spannende Zukunft warten.

mehr…

szczescie swiata